Alumni Newsletter
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image

Sehr geehrtes Mitglied!

 

Der ALUMNI Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten an der BOKU, Veranstaltungen sowie Seminare oder Weiterbildungsmöglichkeiten.


BOKU-Impression

 

Die Mensa hat im Sommer weiterhin sowohl Boku-MitarbeiterInnen und Studierende täglich verköstigt und bei den derzeitig vorherrschenden Temperaturen kann man sein Mittagessen auch noch sehr gut im Gastgarten genießen.

 

Und übrigens: Es kann Jeder (auch nicht Studierende oder MitarbeiterInnen) zum Essen kommen. https://www.mensen.at

 

 

Einladung zu den öffentlichen Berufungsvorträgen

"Molekularbiologie der Pflanzen"

 Per Zoom-Meeting

Mit Lehrvorträgen zum Thema „Cytoplasmic Segregation of Plastids“ und folgenden Fachvorträgen

 

Montag, 28. September 2020

09.00 Uhr: Dr. Aurélien Boisson-Dernier: „Plant Cell Wall Integrity Mechanisms and Growth Control“

10.00 Uhr: Dr. Sebastian Wolf: „Life behind walls: deciphering extracellular matrix signalling in plants“

11.15 Uhr: Dr. Sabine Müller: „Untangling the Mechanisms of Cellular Morphogenesis: At the Crossroad of Cell Division and Cell Expansion“

12.15 Uhr: Assoc. Prof. Dr. Christian Luschnig: „PIN2-mediated auxin transport in roots: a work in progress!

 

 

image

Bundesminister Faßmann zu Besuch im Lehrforst Rosalia

 

Um zukünftige Entwicklungen von Ökosystemen vorhersagen zu können, braucht es lange Zeitreihen von Messungen z. B. zum Klima, Waldwachstum oder zu Nährstoffbilanzen. Die EU hat dafür ein europaweites Langzeitprojekt ins Leben gerufen und sucht Standorte, die im Rahmen von eLTER-RI finanziert werden. Die BOKU hat sich gleich mit vier Standorten für die Aufnahme beworben. Der Lehrforst Rosalia ist einer davon. Rektor Hubert Hasenauer und Univ.Prof. Sophie Zechmeister-Boltenstern begrüßten Bundesminister Heinz Faßmann zu einem Lokalaugenschein.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Neuerscheinung im Shop: Laptop-Tasche

aus recycelten PET-Flaschen

  • Maße in cm: 38/28/3 (b/h/t)
  • 100% recyclingfähiges Polymer
  • extra Fächer für Maus und Ladekabel
  • verstellbarer Umhängegurt zum Anklippen
  • integrierter Klappständer auf der Rückseite

Genießen Sie als Alumnimitglied unseren Mitgliederrabatt!

 

Hier gehts zum BOKU Alumni Shop!

 

 

image

Stimmen Sie für BOKU-Wissenschaftlerinnen!

 

Die Tageszeitung "Die Presse" nominiert auch 2020 wieder herausragende Persönlichkeiten - darunter zwei Forscherinnen der BOKU.

 

In der Kategorie Forschung:
Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.rer.nat. Reingard Grabherr

In der Kategorie Klimainitiative:
Mag. Dr. Helga Pülzl

 

Unter diepresse.com/austria20 können Sie bis zum 04. Oktober abstimmen wer am 21. Oktober den begehrten Preis in den Händen halten wird.

 

 

Einladung zum öffentlichen Habilitationskolloquium

 

Ass.-Prof. DI Dr. Ursula Nopp-Mayr (BOKU-Institut für Wildbiologie und Jagdwirtschaft) für das wissenschaftliche Fach Wildtierökologie

Lehrvortrag: Grundlagen der Störungsökologie

Fachvortrag: Disturbances: A Challenge for Wildlife Ecology

Montag, 21. September 2020, 15.00 Uhr

Per Zoom meeting: https://bokuvienna.zoom.us/j/97629998718

 

 

image

BOKU-Treff des Verbandes der Agrarabsolventen

17. September 2020, 18.00 Uhr

Online via Zoom


Referent: DI Alexander Bernhuber, Abgeordneter im Europäischen Parlament

Thema: „Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Parlament – Auswirkungen von Brexit, Covid-19, Green Deal & Co auf die europäische Landwirtschaft“

 

Zur nutzen Sie bitte kurz vor Veranstaltungsbeginn folgenden Link! Kenncode: 223588


 

image

Wissenschaft trifft Kunst: BOKU-Projekt bei der diesjährigen Ars Electronica

 

Fermenting Futures ist ein Kunst- und Wissenschaftsprojekt, das vom Institut für Mikrobiologie und Mikrobielle Biotechnologie an BOKU entwickelt und in Zusammenarbeit mit dem acib und der Abteilung Medientheorie der Universität für angewandte Kunst Wien durchgeführt wird. Das Video zu diesem Projekt wird heute Mittwoch, den 9. September, von 17.40 bis 18 Uhr auf dem Ars Electronica Selection Channel präsentiert.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

EPICUR: Weichenstellung für international konkurrenzfähige Studienangebote

 

Ende August empfing Rektor Hubert Hasenauer seinen Amtskollegen Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Universität Freiburg, zu einem Arbeitsgespräch an der BOKU. Beide Universitäten sind Pioniere, die es bereits in der ersten Ausschreibungsrunde geschafft haben, sich als European University zu qualifizieren - eine wesentliche Voraussetzung, um sich im weltweiten Studienranking für die Zukunft konkurrenzfähig aufzustellen.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

The Business of Global Water Security: Linking Knowledge to Practice

Free Webinar on 10 September 2020, 14-17pm

 

Global Water Security remains one of the biggest challenges facing humanity, alongside Climate Change and Pandemic Management. This is the first of a series of webinars being planned by the IAHR Global Water Security Working Group, with this inaugural webinar focusing on the high level business challenges and opportunities of Global Water Security, linking the knowledge of the hydro-environmental fraternity of IAHR with the practitioners faced with the challenges of addressing Global Water Security.

 

Further information

 

 

image

„Einfach zu komplex? Vom Charme simpler Lösungen und unbewussten Folgen des Essens.“

9. f.eh Symposium: 1.-2. Oktober 2020,

Online

 

Von der landwirtschaftlichen Erzeugung über die Verarbeitung und Verpackung, den Transport bis zum Konsum und zur Entsorgung von Lebensmittel gibt es mannigfaltige Zusammenhänge, die sowohl die Gesundheit, Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Kultur betreffen. Diskutieren Sie mit uns über Wege der Komplexitätsreduktion und Wege hin zum „guten“ Essen!


Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

 

 

BOKU-Impression

 

Seit Kurzem ist das Simony-Haus (Lap-Haus und ehemalige Mensa) wieder in ein Gerüst gehüllt. An der Außenfassade werden Mängel und Risse behoben.

 

 

image

Teil des Covid-19-Impfstoffes könnte aus Österreich kommen

aus: Die Presse vom 02. September 2020

 

Mehr als 170 Biotech-Unternehmen liefern sich weltweit ein Rennen um Covid-19-Impfstoffe. An einem der derzeit weltweit am weitesten vorangekommenen Projekte - von US-Pharmakonzern Pfizer und dem deutschen Biotechnologie-Unternehmen BioNTech - ist die Klosterneuburger Polymun beteiligt. Das NÖ Biotech-Unternehmen, das aus den Forschungen von BOKU-Biotech-Pionier Hermann Katinger hervorgegangen ist wird von seinem Sohn, Dietmar Katinger - ebenfalls BOKU Absolvent, geleitet.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

15. Österreichischer CSR-Tag

21. & 22. Oktober 2020

Online

 

respACT - austrian business council for sustainable development lädt unter dem Motto "Grünes Licht für die Wirtschaft - Zukunftsfähig mit Klimaschutz" zum 15. Unternehmenskongress für nachhaltiges Wirtschaften ein. Über 30 nationale und internationale ExpertInnen aus Theorie und Praxis werden unternehmerischen Klimaschutz anhand inspirierender Fallbeispiele und Projekte greifbar machen.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Podcast: Erklär mir die Jagd

 

Im Rahmen der Podcast-Reihe "Erklär mir die Welt" spricht BOKU Absolvent und Alumnimitglied Ronald Knapp darüber, was passieren würde wenn es morgen keine JägerInnen mehr gäbe und ob dies ein Gewinn für Tier und Natur wäre.

 

Weitere Informationen und den Podcast finden Sie Hier!

 

 

image

ÖGUT-Umweltpreis 2020

 

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik

(ÖGUT) lädt zum 34. Mal Vorbilder aus Unternehmen, Verwaltung und Zivilgesellschaft ein, ihre Projekte, Leistungen und Initiativen für eine nachhaltige Welt ins Rennen um den ÖGUT-Umweltpreis zu schicken – die Ausschreibung ist bis zum 18. Oktober 2020 geöffnet.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!


 

image

Aus unserem Shop: Fahrrad-Sattelschutz

  • recyceltes PVC
  • limmetengrün
  • Regenschutz

Genießen Sie als Alumnimitglied unseren Mitgliederrabatt!

 

Hier gehts zum BOKU Alumni Shop!


DER STANDARD | derStandard.at

Unabhängig, kritisch und unbeugsam in jedem Format. Ganz egal, ob klassisches STANDARD-Abo, Kompakt oder E-Paper: Sie lesen richtig. Jetzt 3 Wochen gratis testen: derStandard.at/Abo

Das Testabo endet automatisch.

 

  

Kontakt: Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien Tel.: 01/47654-10440 | E-Mail: alumni@boku.ac.at

Sie finden auf diesen Seiten auch Hinweise „Links“ auf Informationen, die von anderen Anbietern außerhalb der BOKU angeboten werden. Für die Inhalte dieser Informationen ist nicht der Alumnidachverband verantwortlich, sondern der jeweilige Anbieter.

Welche Mails (Jobs/Veranstaltungen) Sie haben möchten, können Sie uns gerne unter: alumnievents@boku.ac.at mitteilen.

Newsletter abmelden