Alumni Newsletter
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image

Sehr geehrtes Mitglied!

 

Der ALUMNI Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten an der BOKU, Veranstaltungen sowie Seminare oder Weiterbildungsmöglichkeiten.


Neuerscheinung im Shop: BOKU Alumni Kaffee

von prem frischkaffee

 

Diese schokoladige und ebenso nachhaltige Kaffeekreation hat der Boku-Absolvent und Gründer von prem frischkaffee, Michael Prem,  gemeinsam mit Boku Alumni entworfen. Genießen Sie die Werte der Boku: Transparenz,  Kooperation und Verantwortung.

Durch das Röstverfahren ist der Kaffee besonders magenfreundlich. Genießen Sie als Alumnimitglied unseren Mitgliederrabatt!

 

Hier gehts zum BOKU Alumni Shop!

 

 

News von der BOKU

 

Neue Vizerektorin für Finanzen vom Unirat bestellt: Mit 1. Juli 2020 wird Frau Mag.a Nora Sikora-Wentenschuh ihr Amt antreten. Sie ist Wirtschaftsjuristin und Steuerberaterin und hat zuletzt die Steuer- und Finanzabteilung von Do & Co geleitet.

 

Neu bewilligte BOKU-Forschungsprojekte: 

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Projekttitel: Cluster "Digitalisierung in der Landwirtschaft" (DigiLandCluster)
Projektdauer: 1.1.2020 - 31.12.2022; Projektleiter/in: Claudia Fuchs

Alle weiteren Projektstarts finden Sie unten im aktuellen Mitteilungsblatt.

 

 

image

Firmenvorstellungen

Online via zoom.us


In einer halben Stunde präsentieren Firmenvertreter-Innen das Unternehmen und beantworten Ihre Fragen:

28. Mai - 14.00-14.30 Uhr: Teach for Austria

4. Juni - 09.00-09.30 Uhr: Bernard Gruppe

9. Juni - 10.00-10.30 Uhr: dlp Ziviltechniker-GmbH

15. Juni - 11.00-11.30 Uhr: Delacon

18. Juni - 13.00-13.30 Uhr: Coca Cola HBC Österreich

18. Juni - 16.00-16.30 Uhr: Mayr-Melnhof Gruppe

 

TeilnehmerInnen bekommen vor dem Seminar den Zoom-Link via E-Mail zugesendet.

Wir planen laufend weitere Online-Firmenvorstellungen, Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender!

 

 

image

Coaching

 

Möchten Sie Ihre beruflichen oder privaten Ziele oder Fragen mit einem Coaching weiterentwickeln? Sie können durch diese Form der Beratung, bei der sie selbst Werkzeuge für die Findung und Schärfung ihrer Ziele erhalten, vorankommen. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Kennenlerntermin (15 Minuten) bei DI Gudrun Schindler (gudrun.schindler@boku.ac.at)

 

Kosten: 60 € für Alumni Mitglieder, 90 € für Nichtmitglieder; Dauer: 45 Minuten

Ausbildung: Instrumente des Coaching, Institut Kutschera (Abschluss 2018), Befähigung für Arbeitskräfteüberlassung, Unternehmerprüfung


Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

 Einladung zu den öffentlichen Berufungsvorträgen

"Entwicklungsforschung"

 Per Zoom-Meeting: https://bokuvienna.zoom.us/j/93820329648

Mit Lehrproben zum Thema „Einführung in die Entwicklungsforschung“

und mit folgenden Fachvorträgen

 

Mittwoch, 3. Juni 2020

09.00 Uhr: DI Dr. Andreas Melcher: „Shared integrative ecosystem management for a sustainable socio-ecological transition in Africa“

10.10 Uhr: FH-Prof. Dr. Katja Kehlenbeck: „The role of agro-biodiversity for food and nutrition security in agricultural systems of Eastern Africa“

11.30 Uhr: Ass.-Prof. Dr. Patrick Bottazzi: „Work, Workers and Just Agroecological Transition“

12.40 Uhr: Jun.-Prof. Dr. Bettina Engels: „Interlinking conflict studies, development research, and agricultural research: Analysing conflicts over natural resources from a transdisciplinary perspective“

 

Donnerstag, 4. Juni 2020

09.00 Uhr: Univ.-Prof. Dr. Andreas Neef: „Climate Adaptation in Disaster-Affected Rural Communities of the Global South: Conceptual Frameworks and Empirical Applications“

10.10 Uhr: Assoc. Prof. Dr. Stefanie Lemke: „Access to land and participation of women: key conditions for sustainable development“

 

 

image

Hauptsache: Landwirtschaft

Online-Talk am 27. Mai 2020, 18.00-19.00 Uhr

Link wird nach Anmeldung verschickt

 

Die Stadtakademie Wien und Elisabeth Olischar laden zum Start der Gesprächsreihe Hauptsache: Landwirtschaft ein. Der erste Gast ist Theresa Imre, Gründerin von markta.at, dem Online Bauernmarkt. Mit ihr spricht Olischar wie sich ihre Situation seit der Krise verändert hat, über die Bedeutung der Landwirtschaft in der Stadt und über die Überwindung Lebensmittel online zu bestellen. Anmeldung unter: office@stadtakademie.at

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Video-Reihe "Welche Zukunft wollen wir?"

Eine Initiative der BOKU Wien

 

Mit der Video-Reihe „Welche Zukunft wollen wir?“ werden Stimmen österreichischer WissenschafterInnen vor den Vorhang geholt, um alternative Lösungswege, innovative Ideen und ganzheitliche Ansätze für die Transformation unserer Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit aufzuzeigen.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

200 Mio. Euro Förderungen für Gewässerökologie in Österreich

 

Mit 200 Millionen Euro will Österreich in den kommenden Jahren die Gewässerökologie im Land fördern. Das gaben Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) am 24.05.2020 bekannt. Mit dem Paket sollen unter anderem die Vorgaben der EU-Wasserrahmenrichtlinie bis 2027 erfüllt werden. Die ersten Förderungen sollen noch heuer bereitgestellt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

Aufzeichnungen der Online-Vorträge im Mai 2020

 

Folgende Aufzeichnungen der Vorträge können in unserer Video-Sektion auf der Alumni-Website nachgesehen werden:

 

 

image

Begrünte Gebäude und Freiflächen sind eine Frage der sozialen Fairness

 

BOKU-Expertin Prof. Rosemarie Stangl: „Investitionen für den Klimaschutz müssen die Aufrüstung solarer Techniken mit der grünen Aufrüstung unserer Gebäude, Städte und Gemeinden integral kombinieren.“

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

Zum Nachsehen: Studierende im Diskurs

Corona als Bewährungsprobe: Wieviel Natur braucht die Stadt?

 

Maria Vassilakou war am Dienstag, den 12. Mai, prominenter Gast der Veranstaltungsreihe des Rektorates in Kooperation mit der ÖH BOKU.

 

Hier gehts zum Video!

 

 

image

Shape your career

Programm zur Karrierebegleitung

 

Die BOKU startet ein neues Programm zur Karrierebegleitung für den wissenschaftlichen Nachwuchs. In einer Pilotphase stehen verstärkt Seminare zur Karriereorientierung von DissertantInnen und  Karriereplanung von Postdocs zur Verfügung.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

BOKU trauert um Priv.-Doz. DI Dr. Kerstin Brandstätter-Scherr

 

Kerstin Brandstätter-Scherr, BOKU-Absolventin der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, war seit 2003 am IFA-Tulln tätig und hat in ihrer Zeit am Institut den Fachbereich Geobiotechnologie und Umweltchemie mit aufgebaut und entscheidend mitgestaltet. Zuletzt leitete sie den Bereich Contaminant Biogeochemistry.

Sie ist am 11. Mai im Alter von 41 Jahren nach schwerer Krankheit viel zu früh aus dem Leben geschieden.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Der Wolf kehrt zurück

Buchneuerscheinung

 

Der Wolf steht im Fadenkreuz von Landwirtschaft, Waldbewirtschaftung, Tierschutz und den jeweiligen gesetzlichen Regelungen. Das Thema wird emotional diskutiert, die Fakten gehen dabei unter. Der Wildbiologe BOKU-Professor Klaus Hackländer kennt sie. Welche Optionen es für den Umgang mit dem Wolf gibt, steht in diesem neuen Buch.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Podcast for future

TeilnehmerInnen gesucht

 

Die Jugend-Umwelt-Plattform JUMP ist auf der Suche nach jungen Menschen (16-25 Jahre), die sich kreativ mit Klima- und Energiethemen auseinandersetzen wollen. Mit der Unterstützung professioneller RadiosprecherInnen und -redakteurInnen sowie Klima- und Energie-expertInnen werden dann mehrere Podcast-Folgen zu verschiedensten Klima- und Energiethemen produziert.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!


DER STANDARD | derStandard.at

Unabhängig, kritisch und unbeugsam in jedem Format. Ganz egal, ob klassisches STANDARD-Abo, Kompakt oder E-Paper: Sie lesen richtig. Jetzt 3 Wochen gratis testen: derStandard.at/Abo

Das Testabo endet automatisch.

 

  

Kontakt: Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien Tel.: 01/47654-10440 | E-Mail: alumni@boku.ac.at

Sie finden auf diesen Seiten auch Hinweise „Links“ auf Informationen, die von anderen Anbietern außerhalb der BOKU angeboten werden. Für die Inhalte dieser Informationen ist nicht der Alumnidachverband verantwortlich, sondern der jeweilige Anbieter.

Welche Mails (Jobs/Veranstaltungen) Sie haben möchten, können Sie uns gerne unter: alumnievents@boku.ac.at mitteilen.

Newsletter abmelden