Alumni Newsletter
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image

Sehr geehrtes Mitglied!

 

Der ALUMNI Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten an der BOKU, Veranstaltungen sowie Seminare oder Weiterbildungsmöglichkeiten.


Alumni wünscht alles Gute für 2020!

 

Das Motto von Altrektor Manfried Welan für das neue Jahr

____________

 

Schau dankbar zurück und freu dich aufs Neue!
____________
 

 

 

News von der BOKU

 

Leitung des Departments für Angewandte Genetik und Zellbiologie ab 1.1.2020

Leitung: Strauss Joseph, Univ.Prof. Mag.Dr.
Stv.: Stöger Eva, Univ.Prof.Mag.Dr. und Hauser Marie-Theres, Ao.Univ.Prof. DI.Dr.

Alle weitere Institutsleitungen finden Sie im aktuellen Mitteilungsblatt.

 

Neu bewilligte BOKU-Forschungsprojekte: 

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Projekttitel: Licht- und lärmarme Gebiete in den alpinen Regionen Österreichs (Lila)
Projektdauer: 1.10.2019 - 30.11.2019, Projektleiter/in: Christoph Plutzar

Alle weiteren Projektstarts finden Sie ebenfalls unten im aktuellen Mitteilungsblatt.

 

 

image

BOKU Brüsselreise

BOKU, Bioökonomie , Brüssel - diese 3 B´s bilden den Rahmen für die traditionelle Delegationsreise in die EU-Hauptstadt.

 

Am 18. und 19. März 2020 haben Sie die Möglichkeit - neben einem Workshopteil zum Stand der Bioökonomie in ausgewählten Mitgliedsstaaten - das EU-Parlament und den Rat der europäischen Union (Consilium) aus nächster Nähe kennen zu lernen. Außerdem wird es ein Treffen mit Brüsseler BOKU-Alumni im Verbindungsbüro des Landes Steiermark in Brüssel geben.

 

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 24.2.2020) finden Sie Hier!

 

 

Neues Feature: Alumni-Map!

 

In den letzten Jahren haben wir intensiv mit dem UBRM-Verein an einer „Alumni-Map“ gearbeitet: Die interaktive Karte soll zeigen, wo und in welchen Bereichen BOKU-Alumnimitglieder arbeiten und kann Sie bei der Vernetzung unterstützen.Die Nutzung ist freiwillig, Sie geben an welche Daten Sie teilen möchten. Auf der Map sehen Sie die Einträge von Mitgliedern aus Ihrem Fachbereich. Wir freuen uns über Ihre Mitwirkung!

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

Africa-Uninet: Vision einer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft

Podiumsdiskussion am 29. Jänner 2020, 18.00 Uhr

BOKU, Exnerhaus, EH05, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

 

Anlässlich der Kick-off-Veranstaltung des Africa-Uninet an der BOKU, zu der VertreterInnen von 62 afrikanischen und 16 österreichischen Universitäten erwartet werden, lädt Rektor Hubert Hasenauer im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe Grüner Salon zur Podiumsdiskussion.

 

Programm | Anmeldung: veranstaltungen@boku.ac.at 

 

 

image

Kleid für die Ballsaison gesucht?

Wie wäre es mit einem Afrika-Dirndl aus der Manufaktur Stefanie Kaiser?

 

Passend zum Start des neuen Uni-Netzwerks "Africa-Uninet", das Entwicklungsforschung und Kooperationsprojekte zwischen österreichischen und afrikanischen Universitäten fördern soll und von der BOKU koordiniert wird gibt es noch ein paar letzte Afrika-Dirndl zu erwerben.  

 

Bei Interesse und mehr Fotos melden Sie sich bitte unter alumni@boku.ac.at .

 

 

image

Terminaviso: Karrieretag 2020

19. März 2020 an der BOKU

Aula Muthgasse I+II, Muthgasse 18, 1190 Wien

 

Beim Firmen-Pitch haben Unternehmen 5 Minuten Zeit sich zu präsentieren. Durch Fragen der Moderation wird eine Diskussion begonnen – die im Anschluss bei den jeweiligen Firmenständen weitergeführt werden kann.

Interessierte Unternehmen können sich gerne bei Frau Lisa Vesenmayer, alumnievents@boku.ac.at,  01-47654-10444, melden.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

EPICUR-Allianz

BOKU-Rektor Hubert Hasenauer unterzeichnet Partnerschaftsabkommen in Straßburg

 

Vergangenen Freitag, den 10. Jänner 2020, trafen sich die acht Partner der EPICUR-Allianz in Straßburg, um das Abkommen zu unterzeichnen, in dem ihre Rollen und Verantwortlichkeiten festgelegt sind. Ziel ist die Errichtung eines neuen europäischen, digitalen Campus für 307.000 Studierende in sechs Ländern.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Wintertagung 2020: Von Almen zu Palmen

21.-30. Jänner 2020

österreichweit

 

Von 21. bis 30. Jänner findet die Wintertagung des Ökosozialen Forums – die größte agrarische Informations- und Diskussionsveranstaltung Österreichs – statt. Unter dem Generalthema „Von Almen zu Palmen. Die Agrarpolitik im (Klima-)Wandel“ werden hitzige Diskussionen und spannende Vorträge renommierter ReferentInnen aus dem In- und Ausland erwartet.

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

 

 

image

Energie aus Erd- und Abwasserwärme

Diskussion am 21. Jänner 2020, 18.00 Uhr

BOKU, Exnerhaus, EH02, Peter-Jordan-Straße 82
1190 Wien

 

Am 21. Jänner sind Vertreter von Wien Energie, der Geologischen Bundesanstalt und der BOKU-Forschung im Bereich Geothermie zu Gast bei der Energiecluster-Veranstaltungsreihe. Sie referieren und diskutieren über die Nutzung von geothermischer Energie und Abwasserwärme in Österreich. Eintritt frei!

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

  

 

image

6. Mitteleuropäische Biomassekonferenz

22.-24. Jänner 2020

Messe Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz

 

Die 6. CEBC steht unter dem Motto „Greening the Strategies“ und überprüft, ob die Greening-Strategien der Fernwärme-, Gas- und Strombranche zu einem ernstgemeinten Ausstieg aus fossilen Energien in die Praxis umgesetzt werden können.

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

 

 

image

Menüplan von Hefe verändert: Treibhausgas als Nährstoff

 

Forschern der BOKU Wien ist der Durchbruch gelungen, Hefezellen so zu programmieren, dass sie sich - ähnlich wie Pflanzen – von Kohlendioxid ernähren. Die Forschungsarbeit wir jetzt im renommierten Wissenschaftsjournal Nature Biotechnologie veröffentlicht.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

ON-Stage 2020

Vernissage am 23. Jänner 2020, 17.30 Uhr

BOKU, Schwackhöferhaus, AULA, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

 

Die diesjährige Ausstellung zeigt – anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Frauenstudium“ – 45 Portraits von Expertinnen, deren Ausbildung und Wirken eng mit der Universität für Bodenkultur Wien verknüpft ist. Die Ausstellung kann von 23. Jänner bis zum 6. März 2020 besucht werden. Um Anmeldung für die Vernissage wird per Mail gebeten: julia.rohrmanstorfer@boku.ac.at

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

10. ÖKF FishLife FORUM 2020

6.-7. März 2020, Exkursion am 8. März 2020

Hotel Park Inn, Linz

 

Das 10. Forum wird eine Vielzahl von Themen behandeln, die in ihrer Aktualität bedeutenden Einfluss und Auswirkungen auf die künftig zu erwartende Situation der heimischen wie auch europäischen Angelfischerei, Gewässer und Fischbestände haben werden.

Anmeldung bis zum 14.02.2020 | Zimmerkontin-gent bis zum 23.01.2020

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!


 

image

BOKU-Chor singt die Messe "Da pacem Domine"

19. Jänner 2020, 10.00 Uhr, Pfarrkirche Dornbach
26. Jänner 2020, 10.30 Uhr, Pfarrkirche Eichgraben, Wienerwalddom, im Rahmen der Reihe Kultur.raum.kirche
Aufführungstermine (jeweils im Gottesdienst)

 

Der Bokuchor bringt die Friedensmesse "Da pacem Domine" erstmals in Wien und Niederösterreich zu Gehör.
Die Messe wurde im Auftrag des Steirischen Festivals "Voices of Spirit" komponiert und Anfang Juni 2019 in Graz uraufgeführt. Details auf Facebook

  

 

image

Ausbildungs- und Graduiertenförderung
Aktuelle Ausschreibungen von Stiftungen & Preisen

 

Jedes Jahr werden an der BOKU zahlreiche Preise für hervorragende Leistungen im wissenschaftlichen Bereich, sowie Stipendien zur Förderung des Nachwuchses vergeben.

 

Alle aktuellen Preise finden Sie Hier!

 

 

image

Baum des Jahres 2020 - Die Erle

Eine Aktion des Kuratorium Wald in Zusammenarbeit mit dem BMNT

 

Im neuen Jahr stehen die in Österreich beheimateten Erlenarten (Grau-, Grün- und Schwarzerlen) im Mittelpunkt. Mit Ihrer Auswahl wird auf den dringend notwendigen Schutz und Erweiterung der heimischen Auwälder aufmerksam gemacht. 

 

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie Hier!


DER STANDARD | derStandard.at

Unabhängig, kritisch und unbeugsam in jedem Format. Ganz egal, ob klassisches STANDARD-Abo, Kompakt oder E-Paper: Sie lesen richtig. Jetzt 3 Wochen gratis testen: derStandard.at/Abo

Das Testabo endet automatisch.

 

  

Kontakt: Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien Tel.: 01/47654-10440 | E-Mail: alumni@boku.ac.at

Sie finden auf diesen Seiten auch Hinweise „Links“ auf Informationen, die von anderen Anbietern außerhalb der BOKU angeboten werden. Für die Inhalte dieser Informationen ist nicht der Alumnidachverband verantwortlich, sondern der jeweilige Anbieter.

Welche Mails (Jobs/Veranstaltungen) Sie haben möchten, können Sie uns gerne unter: alumnievents@boku.ac.at mitteilen.

Newsletter abmelden