Alumni Newsletter
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image

Sehr geehrtes Mitglied!

 

Der ALUMNI Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten an der BOKU, Veranstaltungen sowie Seminare oder Weiterbildungsmöglichkeiten.


Impression - Langer 40A unterwegs zur BOKU

 

Seit Anfang September fährt der 40A mit Gelenksbussen und bietet somit mehr Platz für unsere Studierenden und MitarbeiterInnen!


 

 

News von der BOKU

 

Department für Agrarbiotechnologie, IFA-Tulln

Das Rektorat hat in seiner Sitzung am 20.8.2019 die Bezeichnung des Departments wie folgt festgelegt: Department für Agrarbiotechnologie, IFA-Tulln


Department für Nutzpflanzenwissenschaften, neue Gliederung in Institute

Neue Gliederung in Institute am Department für Nutzpflanzenwissenschaften:

IPB- Institut für Pflanzenbau
IPS- Institut für Pflanzenschutz
IPZ- Institut für Pflanzenzüchtung
IGB- Institut für Gartenbau
IWOB- Institut für Wein- und Obstbau


Bevollmächtigung zum/r Projektleiter/in für Drittmittelprojekte gem. § 27 UG

Department: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Projekttitel: Fostering sustainable small-scale agriculture and forestry (AgriFor)
Projektdauer: 26.3.2019 - 25.9.2019, Projektleiter/in: Martin Braun

 

 

image

Alumni-Tag 2019

12. Oktober

TÜWI-Gebäude, Peter-Jordan-Str. 76, 1190 Wien

 

Verbringen Sie einen Samstag in gemütlicher Atmosphäre bei einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Um 9.00 Uhr startet der Tag mit der Generalversammlung zu der alle Mitglieder des Alumniverbandes zur Teilnahme aufgerufen sind.

Für die Jahrgangstreffen der Inskriptionsjahrgänge 1969, 1979, 1989 & 1999 ist die Anmeldung bis 30. September möglich.


Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Forschungsschwerpunkt Bioökonomie

Nachhaltigkeitsministerin Patek stellt Österreichische Bioökonomiestrategie vor

 

Die Bioökonomiestrategie, an deren Entwicklung die BOKU federführend beteiligt war, wurde soeben beim Waldgipfel zum Thema "Bioökonomie.Klimawandel.Wald" im Universitäts- und Forschungszentrum Tulln vorgestellt. An der BOKU koordiniert das Zentrum für Bioökonomie die umfassenden Forschungsaktivitäten.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Univ.Prof. Dr. Harald Rieder

Nachfolger von Em.O.Univ.Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb am Institut für Meteorologie und Klimatologie

 

In seiner Forschung will sich Harald Rieder Veränderungen des Klimasystems aus der globalen Perspektive annähern und die gewonnenen Erkenntnisse auf das Regionale herunterbrechen. Ihn interessiert etwa, wie sich Veränderungen in Spurengasen, herkömmlich „Luftschadstoffe“ genannt, auf die Atmosphäre und damit auf das Klimasystem auswirken.

 

Kurzvorstellung in der Videoreihe Gesichter der BOKU

 

 

Baustelle Schwackhöferhaus-Zubau

 

Die Medienstelle der BOKU hat ein Video zum Baustand des neuen Holz-Zubaus des Seminarzentrums veröffentlicht. Das Gebäude soll neben Seminarräumen auch Teile der BOKU Bibliothek, das Institut für Verkehrswesen, Poolräume, einen Bäcker und eine FoodCoop beherbergen.

 

Das Video zeigt den Baufortschritt vom 3. Juli 2019.

 

 

image

ÖGLA Akademie PiK Tagung

17. & 18. Oktober 2019

REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH, Nußdorf-Debant (Bezirk Lienz)

 

Die ÖGLA AKADEMIE widmet sich mit einer zweitägigen Veranstaltung dem aktuellen Thema "Produktionsintegrierte Kompensation (PiK) - Die Lösung für Naturschutz und Landwirtschaft?".

Dazu informieren und diskutieren hochkarätige Expertinnen und Experten bei REVITAL in Nußdorf-Debant (Bezirk Lienz). Eine Exkursion zur Felbertauernstraße veranschaulicht die Möglichkeiten und Funktionsweisen von Kompensationsmaßnahmen und deren Umsetzung. 

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

   

 

image

u:book Notebooks
Vom 23.09. - 20.10.2019 ist das nächste Verkaufsfenster offen

 

Mitglieder des Alumniverbandes können wieder günstige Notebooks von hoher Qualität mit umfangreichem Serviceangebot beziehen. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.ubook.at

  

 

image

BOKU Bauern Markt #12 Erntedankfest

08. Oktober 2019, 13.00-19.00 Uhr

Innenhof Mendelhaus, Gregor-Mendel-Straße 33, 1180 Wien

 

ProduzentInnen mit Bezug zur BOKU wird eine Verkaufs- und Präsentationsfläche an der Uni geboten.

Der BOKU Bauern Markt fördert Transparenz und Direktvermarktung sowie eine regionale und saisonale Lebensmittelvermarktung. Ab 17 Uhr Livemusik

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

   

 

image

Naturnahe Staudenpflanzungen auf der Landesgartenschau Aigen-Schlägl 2019

Landesgartenschau Aigen-Schlägl GmbH
Schlägler Hauptstraße 4, 4160 Aigen-Schlägl

 

Das Institut für Gartenbau gestaltete in einer Kooperation mit den Landschaftsarchitektinnen Marlis Rief (Projektleitung) und Barbara Brandstätter auf über 1000 m² naturnahe Pflanzflächen, die das Thema der Gartenschau „Bio.Garten.Eden“ mit der regionalen Kulturlandschaft des nördlichen Mühlviertels in Verbindung bringen. Die Landesgartenschau ist noch bis zum 13. Oktober 2019 geöffnet.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Umwelt- und Bioressourcenmanagement für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung

 

In diesem Buch stellen die beiden Autoren und BOKU-Professoren Erwin Schmid und Tobias Pröll fünf zentrale Themenbereiche des Umwelt- und Bioressourcenmanagement (UBRM) vor. Die LeserInnen bekommen in jedem Themenbereich Einblicke in verschiedene UBRM-Fachbereiche sowie darüber, welche Kompetenzen und Fertigkeiten erworben werden können.

Erscheinungstermin: 29. November 2019, vorbestellbar

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

BOKU in den Medien

 

Wie "Brain" hochpreisige Medikamente günstiger machen könnte

https://futurezone.at/science/wie-brain-hochpreisige-medikamente-guenstiger-machen-koennte/400598705

 

Neue Radar-Technologie gegen Wildunfälle

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/neue-radar-technologie-gegen-wildunfaelle/400601822

 

Forschungsnetzwerk legt Klimaplan vor

https://science.orf.at/stories/2991157/

 

Was Walnussschalen so hart macht - Neue Zellart entdeckt

https://www.studium.at/was-walnussschalen-so-hart-macht-neue-zellart-entdeckt

  

 

image

Erster Platz beim Brauwettbewerb

BOKU BrewCrew gewinnt internationalen Brauwettbewerb in Hamburg

 

Beim jährlich von der Campus Perle an der TU Hamburg veranstalteten Brauwettbewerb treten Braugruppen von Universitäten aus ganz Deutschland und auch internationale Teams gegeneinander an. Nach dem Kreativpreis im letzten Jahr konnte sich die BOKU Brew Crew in diesem Jahr den ersten Platz sichern.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

"Botschaften auf den Punkt bringen" Schreibworkshop des forum. ernährung heute

18. Oktober 2019, 9-17 Uhr

Zaunergasse 1–3, 1030 Wien, Mezzanin

 

Fachkräfte kommen immer wieder in Situationen, in denen sie Texte schreiben müssen. Wer sein Thema der Zielgruppe schmackhaft machen will, muss sich an ihren Interessen und Erwartungen orientieren. In diesem Workshop führen Sie zwei erfolgreiche Kommunikatorinnen hin zu professionellen Texten rund um Lebensmittel und Ernährung - gleich, ob für Konsumenten oder Fachleute.

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

 

 

 

image

“40 Jahre Forstmuseum Silvanum”

Museumsfest am 28. Sept. 2019, ab 10.00 Uhr

Großreifling 33, 8931 Landl

 

Mit Respekt vor den großartigen handwerklichen und forsttechnischen Leistungen der Menschen beherbergt das Forstmuseum Silvanum materielles und immaterielles Kulturerbe aus der Forstwirtschaft und ist als lebendiger Ort für Bildung und Vermittlung von altem Wissen für Gegenwart und Zukunft fest in der Region verwurzelt.

Eintritt: Freiw. Spende

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Neuer Biodiversitätsrat

ExpertInnen aus Österreich warnen eindringlich vor Folgen des Artensterbens


Unter den 23 österreichischen WissenschafterInnen aus mehr als 15 Institutionen sind für die BOKU Veronika Gaube vom Institut für Soziale Ökologie (SEC) und Thomas Hein vom Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement (IHG) aktiv.

 

Hier gehts zur Pressemitteilung!

 

 

image

Reminder: Living Labs "Landscapes"

2nd international Workshop: 20.-22. Sept. 2019

Schaan, Liechtenstein

 

Das Projekt «Living Lab» bringt Menschen unterschiedlichen Alters aus verschiedenen Alpenländern zusammen, um gemeinsam Prozess- und Fachwissen zu erarbeiten. Die Teilnehmenden dieses generationen-übergreifenden Projekts engagieren sich für die nachhaltige Entwicklung der Alpen.

Ausgaben für Essen, Übernachtung und Reise werden von CIPRA gedeckt. Es wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Exkursionen und diversen Diskussionen.

 

Programm und Anmeldung!


DER STANDARD | derStandard.at

Unabhängig, kritisch und unbeugsam in jedem Format. Ganz egal, ob klassisches STANDARD-Abo, Kompakt oder E-Paper: Sie lesen richtig. Jetzt 3 Wochen gratis testen: derStandard.at/Abo

Das Testabo endet automatisch.

 

  

Kontakt: Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien Tel.: 01/47654-10440 | E-Mail: alumni@boku.ac.at

Sie finden auf diesen Seiten auch Hinweise „Links“ auf Informationen, die von anderen Anbietern außerhalb der BOKU angeboten werden. Für die Inhalte dieser Informationen ist nicht der Alumnidachverband verantwortlich, sondern der jeweilige Anbieter.

Welche Mails (Jobs/Veranstaltungen) Sie haben möchten, können Sie uns gerne unter: alumnievents@boku.ac.at mitteilen.

Newsletter abmelden