Alumni Newsletter
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image

Sehr geehrtes Mitglied!

 

Der ALUMNI Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten an der BOKU, Veranstaltungen sowie Seminare oder Weiterbildungsmöglichkeiten.


BOKU-Impression

 

Das UFT – Universitäts- und Forschungszentrum Tulln beherbergt ca. 200 BOKU-MitarbeiterInnen. WissenschafterInnen der BOKU, die sich mit den Forschungsschwerpunkten erneuerbare Ressourcen, Bioressourcen und biobasierte Technologien befassen, nutzen das Gebäude gemeinsam mit ForscherInnen des AIT.

 

 

Beim Firmen-Pitch am 14. März um 14.00 Uhr in der AULA, Schwackhöfer Haus, Peter-Jordanstraße 82, 1190 Wien haben Unternehmen 3 Minuten Zeit sich zu präsentieren. Durch ausgeklügelte Fragen der Moderation wird eine Diskussion begonnen – die im Anschluss bei den jeweiligen Firmenständen weitergeführt werden kann.

  

Diese Firmen haben bereits zugesagt: 

ASFINAG BAU MANAGEMENT GMBH, BIOMIN/Erber AG/Romer Labs, Bundesforste AG, BÜRO DR. LENGYEL ZT GMBH, dlp Ziviltechniker-GmbH, Doka Österreich GmbH, Fruit Service, GARANT Tiernahrung GesmbH, Holzkurier, Agrarverlag, Landwirtschaftskammer Österreich, Maschinenring NÖ, OBI Bau-und HeimwerkermärkteSystemzentrale GmbH, Octapharma Pharmazeutika, Produktionsges.m.b.H, PÖTTINGER Landtechnik GmbH, Teach for Austria, Werner Consult

 

Ab 15:30 Uhr beginnt das Speed-Dating mit den Unternehmen. Anmeldung/Bewerbung erforderlich! Weitere Informationen, auch zu den Seminaren ab dem 19. März zum Thema Soft-Skills finden Sie Hier!

 

FOTOAKTION - Keine Zeit ein professionelles Bewerbungsfoto machen zu lassen? Hier ist die Chance direkt an der Uni innerhalb von 5 Minuten ein ansprechendes Foto zu bekommen.


 

image

Die neue BOKU Weiterbildungsakademie

Kompetenz berufsbegleitend erwerben & erweitern

 

Die BOKU Weiterbildungsakademie als neue Serviceeinrichtung des Vizerektorats für Lehre und Weiterbildung hat sich zum Jahresende 2018 personell komplettiert.
Zum Jahresbeginn ist der Servicebereich auch online neu am Start: gründlich überholt präsentieren sich alle relevanten Angebotsinfos als übersichtliche Sammlung für die diversen Themenseiten der BOKU.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

Public Habilitation Colloquium

 

Dr. Ioanna Giouroudi (TU Vienna, Institute of Sensor and Actuator Systems) for the scientific discipline of Nanobiotechnology

Teaching lecture: Application of magnetic nanoparticles in life sciences

Scientific lecture: Magnetic biosensors for pathogen detection

 

7th March 2019, 15.00h

Seminar room 12, Simon-Zeisel-Haus, Muthgasse 11, 1190 Vienna

 

 

image

Round Table with Noël Kingsbury

Gastvortrag (Englisch) am 11. Februar 2019, 16.00-17.30 Uhr

BOKU, Simonyhaus, Peter Jordan Straße 63, 1180 Wien

 

Seit vielen Jahren forscht Noël Kingsbury zum Thema Garten und ökologische Pflanzenverwendung und vermittelt seine Erkenntnisse über Gartenfachbücher, internationale Fachvorträge und einen prämierten Gartenblog. Im Anschluss werden Pflanzkonzepte von BOKU-StudentInnen  für den Kammergarten im Belvedere anlässlich eines Wettbewerbs „100 Jahre Republik Österreich“ gezeigt und kommentiert.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

Suche nach Forschungsprojekten an der BOKU: FIS

 

Das Forschungsinformationssystem (FIS) ist eine interne Datenbank zur Dokumentation von Forschungsleistungen an der Universität für Bodenkultur Wien.

 

Das FIS kann zu Recherchezwecken, Dokumenten-Download, etc. auch ohne Anmeldung genutzt werden.

 

Hier finden Sie das Forschungsinformationssystem!

 

 

image

Natura 2000 – Zurück in die Zukunft

Abschluss-Symposium am 20. Februar 2019, 14.30 - 20.00 Uhr

Summerstage, Roßauer Lände 17, 1090 Wien

 

Beim Abschluss-Symposium des Projekts, das 2017 gestartet ist, werden die Broschüre „Natura 2000 – Zurück in die Zukunft“ veröffentlicht, erfolgreiche Beispiele der Umsetzung präsentiert und Lösungsansätze für einen gemeinsamen Schritt in die Zukunft diskutiert.

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie Hier!

 

 

image

Die wissenschaftlichen Sammlungen der Universität für Bodenkultur Wien

 

Seit Anfang 2018 werden von der Serviceeinrichtung Universitätsbibliothek und Universitätsarchiv der BOKU die wissenschaftlichen Sammlungen in einem gemeinsamen Verzeichnis dokumentiert. Neben ihrer gegenwärtigen Nutzung geben sie auch Einblick in die Geschichte der Universität und ihrer Institutionen sowie in die jeweiligen wissenschaftshistorischen Perspektiven, Ambitionen und Entwicklungen der hier verankerten Fachdisziplinen.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Aufsichtsrat der Linz AG bestellt neuen Vorstandsdirektor

 

Der BOKU-Absolvent Mag. DI Josef Siligan wurde Ende Januar vom Aufsichtsrat der Linz AG zum neuen Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort bestellt.

Siligan startete 2005 in der Linz AG als Trainee. Zuvor studierte er an der BOKU in Wien Kulturtechnik und Wasserwirtschaft sowie an der Johannes-Kepler-Uni Linz Betriebswirtschaftslehre. Jetzt wurde der 42-Jährige für fünf Jahre zum Vorstandsdirektor bestellt. Er tritt die neue Stelle mit 1. April 2019 an.

 

 

image

BOKU-Treff des Verbandes der Agrarabsolventen

12. März 2019, 18.00 Uhr

Exner-Haus, EH05, Peter-Jordan-Straße 82, 1180 Wien

 

Referent: SC DI Johannes Fankhauser, Bundes-ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus

Thema: Zukunft GAP (Gemeinsame Agrarpolitik)

 

Im Anschluss wird zu einem kleinen Buffet geladen.

 

Um Anmeldung wird gebeten:

Birgit.WEINSTABL@bmnt.gv.at

 

 

Rückblick: Fachtag Bildung an der BOKU

 

Der Fachtag fand am 31. Januar 2019 im Rahmen der Wintertagung statt. Es wurde diskutiert, wie junge Menschen für nachhaltige Ernährung und landwirtschaftliche Lebensmittelproduktion sensibilisiert werden können und Wissen dazu vermittelt werden kann. Darüber sprachen unter anderem Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und Rektor Hubert Hasenauer.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

Ausbildungs- und Graduiertenförderung
Aktuelle Ausschreibungen von Stiftungen & Preisen

 

Jedes Jahr werden an der BOKU zahlreiche Preise für hervorragende Leistungen im wissenschaftlichen Bereich, sowie Stipendien zur Förderung des Nachwuchses vergeben.

 

Alle aktuellen Preise finden Sie Hier!

 

 

image

FWF-Coaching Workshops 2019

 

Coaching-Workshops bieten einen praxisorientierten Einblick in die Arbeitsweise und Verfahren des FWF und machen kritische Punkte der Antragstellung und des Projektmanagements transparent. Das Angebot richtet sich insbesondere an WissenschaftlerInnen, die in naher Zukunft eine Antragstellung beim FWF planen und über die notwendigen Voraussetzungen verfügen.

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 

image

BOKU im Country Report von Newsweek

 

"Austria: Europe's center of opportunity" ist der aktuelle Country Report-Titel des US-Nachrichtenmagazins Newsweek. Der Newsweek-Report stellt Ministerien, österreichische Top-Unternehmen und Bildungseinrichtungen vor, darunter die BOKU: The green university for a green economy.

 

Weitere Informationen (Englisch) finden Sie Hier!

 

 

image

Von der Idee zum Geschäftsmodell

Innovationsseminar für die Landwirtschaft gemeinsam mit der Fachhochschule Kärnten

 

In einem veränderten Umfeld sind neue Wege erforderlich, um seinen Betrieb weiterzuentwickeln. Das Innovationsseminar gemeinsam mit der Fachhochschule Kärnten bietet in drei Modulen die einzigartige Möglichkeit für BetriebsleiterInnen sich mit ihrem Betrieb neu zu orientieren. Anmeldung bis zum 14.02.2019

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!

 

 


 

image

Open Online Course

Feeding a Hungry Planet: Agriculture, Nutrition & Sustainability - Start: February 11, 2019

 

How do we create a healthy and sustainable diet for the growing population? In this 7-week open online course, learn about food security worldwide, the effects of mal-nutrition, how we manage ecosystems that provide food resources and more. You’ll emerge from this course with a clear answer to the question: What can I do to make food consumption and production more sustainable?

 

Further information

 

 

image

StartClim2019

 

Im Rahmen des Forschungsprogramms StartClim werden im Jahr 2019 zum 17. Mal Projekte vergeben. StartClim versteht sich als Programm, das hilft, Anfänge zu setzen. Es werden innovative Projekte gefördert, die aktuelle Fragestellungen im Hinblick auf den Klimawandel und Sustainable Development Goals aufgreifen.

 

Einreichfrist für Projektanträge: 15.03.2019

 

Weitere Informationen finden Sie Hier!


DER STANDARD | derStandard.at

Unabhängig, kritisch und unbeugsam in jedem Format. Ganz egal, ob klassisches STANDARD-Abo, Kompakt oder E-Paper: Sie lesen richtig. Jetzt 3 Wochen gratis testen: derStandard.at/Abo

Das Testabo endet automatisch.

 

  

Kontakt: Gregor Mendel-Straße 33, 1180 Wien Tel.: 01/47654-10440 | E-Mail: alumni@boku.ac.at

Sie finden auf diesen Seiten auch Hinweise „Links“ auf Informationen, die von anderen Anbietern außerhalb der BOKU angeboten werden. Für die Inhalte dieser Informationen ist nicht der Alumnidachverband verantwortlich, sondern der jeweilige Anbieter.

Welche Mails (Jobs/Veranstaltungen) Sie haben möchten, können Sie uns gerne unter: alumnievents@boku.ac.at mitteilen.

Newsletter abmelden