Login
Werbung und Adipositas - VÖLB
Date
Wed, 05. May 2021
City
online
Veranstalter
VÖLB
Time
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 17:30 Uhr
Veranstaltungsbeschreibung

VÖLB-Gespräch #4: Werbung und Adipositas

 

Adipositas ist schon lange Zeit ein weltweites Problem und die COVID19-Pandemie hat auch zu einer Erhöhung der Adipositas-Fallzahlen beigetragen. Es stellt sich daher schon länger und jetzt umso drängender die Frage, was man gegen die Adipositas-Pandemie tun kann. Welche Faktoren begünstigen die Entstehung der Adipositas? Und speziell der Frage, welche Rolle dabei die Bewerbung bestimmter, vermeintlich die Entstehung von Übergewicht und Adipositas fördernden Lebensmittel einnimmt, wird sich das Online-VÖLB-Gespräch Nr. 4 widmen. Ist es sinnvoll, Kinder vor der Werbung für Schokolade, Eiscreme oder Pudding zu schützen? Kann man das überhaupt und hätten solche Maßnahmen einen Effekt auf die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen? Diese und umliegende Fragen werden wir mit folgenden drei ExpertInnen diskutieren:

 

Univ. Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA
Leiterin der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

 

Michael Straberger

Präsident des Österreichischen Werberats

 

Mag. Günter Thumser

Geschäftsführer des Österreichischen Verbands der Markenartikelindustrie

 

Mehr Informationen unter https://www.voelb.at

 

Kontaktperson:

Kira Markowitsch

alumnitag@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10445

Kontaktperson:

Lisa Vesenmayer

alumnievents@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10444

 

Newsletter
Aktuelle Ausgabe

März 2021

Erwartungen an den Arbeitsmarkt
Alumnidachverband der Universität für Bodenkultur Wien
Gregor Mendel-Straße 33, Südliches Turmzimmer, 1180 WienTelefon (+43 1) 47654/10440Mo - Do9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr