Samstag 15. Dezember 2018
Login
BOKU-Mobil
Datum
Di, 24. April 2018
Ort
Türkenschanzpark
Veranstalter
Humusplattform der Universität für Bodenkultur Wien
Veranstaltungsbeschreibung

Das BOKU-Mobil der Universität für Bodenkultur, Wien, bringt Wissen zu Ihnen! Das BOKU-Mobil-Team vermittelt auf anschauliche Weise wissenschaftliche Forschung für die Praxis.

 

ERLEBEN – STAUNEN – MITMACHEN
WISSENSCHAFT ZUM ANGREIFEN
 
BOKU-Mobil im Türkenschanzpark
Dienstag, den 24. April 2018
 

Aus den Aktivitäten der Humusplattform an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) ist das Pilotprojekt „BOKU-Mobil“ hervorgegangen. Es überwindet die räumliche Distanz, die mangelnde Gelegenheit, Scheu und Berührungsängste und jedenfalls das vermeintliche „ich bin nicht gebildet genug, um Forschung zu verstehen“.

 

Forschungsaktivitäten transparent zu machen und der Bevölkerung näher zu bringen ist eine der Herausforderungen, der sich Universitäten stellen müssen. Schliesslich geht es um weit mehr als um einen Leistungsnachweis: Wissensvermittlung und Information sind Teile des bildungspolitischen Auftrags  - aber auch eine Bereicherung für die Gesellschaft.

Dass dieses Ziel erreicht wurde, aber auch als Anerkennung der Leistungen und des Einsatzwillens der Organisatoren, wurde das BOKU Mobil von der UNESCO mit dem UN-Dekadenpreis "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

 

Die Teilnahme ist kostenlos!

Unsere Termine richten sich nach den Wünschen des anfordernden Publikums. Die angebotenen Themen können sowohl für Praktiker (z.B. Landwirte, Winzer, Forstarbeiter) als auch für Schulen, Kindergärten oder andere Bildungseinrichtungen aufbereitet werden. Wenn das BOKU-Mobil eine Gemeinde besucht, sollen alle Bürgerinnen und Bürger von jung bis alt etwas erleben können. Die Experimente sind allgemein verständlich und spannend aufbereitet. Auf Wunsch des Publikums gehen wir gern auf fachliche Detailfragen ein. Besonderes Augenmerk gilt den Kindern. Zielgruppen sind daher auch (Fach)schulen, Kindergärten, andere Bildungseinrichtungen oder Gruppen interessierter Menschen. Die langjährigen Erfahrungen der beteiligten Personen mit der BOKU-KinderUni sind hier sehr nützlich.


Kontakt
PD Dr. Ena Smidt und Dr. Johannes Tintner
Humusplattform der Universität für Bodenkultur Wien
Peter Jordan Straße 82
A-1190 Wien
bokumobil@boku.ac.at
Tel.: 01/47654-89173 bzw. 01/47654-89174

Kontaktperson:

Natalie Eder

alumnievents@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10445

Kontaktperson:

Oliver Eislmair

alumnievents@boku.ac.at

Tel.: 01/47654-10444

 

Newsletter
Stornobedingungen:

Bei Abmeldung ist leider keine Refundierung der Teilnahmegebühr möglich. Es ist jedoch möglich, eine Ersatzperson teilnehmen zu lassen. Bei Stornierung seitens des BOKU-Alumniverbandes wird der gesamte Seminarbeitrag refundiert.

Alumnidachverband der Universität für Bodenkultur Wien
Gregor Mendel-Straße 33, Südliches Turmzimmer, 1180 WienTelefon (+43 1) 47654/10440Mo - Do9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Darstellung:
http://alumni.boku.ac.at/